Shadow
 

Ile Cocos Marine National Park

Das ist der Meeresnationalpark, der die Aufmerksamkeit vieler Leute auf sich zieht und wegen dem sich viele nach einem Urlaub auf den Seychellen sehnen. Er ziert viele Werbebroschüren.

Der Ile Cocos Meeresnationalpark formiert sich um drei kleine Inseln inmitten des seichten, türkisfarbenen Ozeans durchzogen von Korallenriffen, die atemberaubende Schnorchelerlebnisse bieten.

Ein Besuch der Insel kann mit lokalen Veranstaltern und Taxibooten von Praslin und La Digue aus unternommen werden.

Ile Cocos Marine National Park für ihren Urlaub weiterempfehlen:

Öffnungszeiten:
Alle Meeresnationalparks sind täglich geöffnet, auch an Feiertagen.
Preise:
Eintritt:
~ Erwachsene: SCR 200,00
~ Kinder unter 12 Jahren: frei

Alle nicht auf den Seychellen wohnhaften Erwachsenen, die den Meeresnationalpark betreten, müssen im Besitz eines gültigen Tickets sein, das sie bei einer der aufgelisteten Verkaufstellen erworben haben. Tickets müssen aufbewahrt werden und bei Aufforderung den täglich patrouillierenden Rangern ausgehändigt werden.

Ankergebühr: 10,00 EUR pro Yacht gilt für eine Nacht vor Anker liegen.
Filmgebühr: 200,00 EUR für Filmcrews und professionelle Fotographen. Eine schriftliche Erlaubnis muss jedoch vor dem gewerblichen Filmen bei der Meeresparkverwaltung (MPA) eingeholt werden

Die folgenden Zahlungsmethoden werden akzeptiert:
Bar (EURO, Rupien (SCR), US-Dollar, Schweizer Franken)
MasterCard
Traveller's Cheques
Visa

Bilder aus der Umgebung von Ile Cocos Marine National Park

Le Meridien Barbarons - 0.00km
Le Meridien Barbarons - 0.00km
Le Meridien Barbarons - 0.00km
Le Meridien Barbarons - 0.00km